Mit dem Beschluss des BAG  und des Bundesrates vom 17.03.2020 können aktuell keine Einzel- und Gruppenstunden stattfinden. Dies ist nur in Ausnahmefällen um mit Erlaubnis des Veterinäramts möglich - Bundesamt für Lebensmittelsicherheit  und Veterinärwesen. 
Auszug:
- Hundeschule / -kurse / Erziehungskurse
  "Verboten, auch Einzelunterricht. 

  Einzeltraining mit verhaltensauffälligem Hund    
  ausnahmsweise erlaubt falls dringlich, d.h. nicht 
  aufschiebbar auf Anordnung des kantonalen  
  Veterinärdienstes, sowie für Junghunde, falls nicht 
  aufschiebbar, zwecks richtiger Sozialisierung auf  
  Empfehlung des Tierarztes.
- obligatorische Hundekurse
  Verboten. Die Fristen werden durch die kantonalen 
  Veterinärdienste verlängert. (Stand 25.03.2020)



In dringlichen Fällen stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung. 


Hundewerkling
+41 79 81 00 66 5
daniela@hundewerkling.com
9452 Hinterforst, SG